Samstag, 8. November 2014

Essie Herbst LE 2014 Dress to Kilt, Essie Partner in Crime, Essie The Perfect Cover Up


Es ist Herbst.
Mit ihm kommt die Lust auf dunklere, wärmere Farben auf den Nägeln und essie enttäuscht uns auch in diesem Jahr nicht mit einer wunderbaren Herbstkollektion, die den Namen "Dress to Kilt" trägt.

Namensgeber dieser LE ist Dress to Kilt, ein wundervolles, tiefes Rot.
Ich besitze eigentlich alle Rottöne von essie aus dem Standartsortiment und den letzten LE´s, somit kann ich gewiss sagen, dass dies einer der Schönsten davon ist.
Wie immer sind Auftrag und Deckkraft ein Traum, das Finish ist nicht zu glänzend und schnell trocken war er ebenfalls, da Dress to Kilt eher zu den flüssigeren Lacken gehört.


Was sagt das Herz einer jeden Essienista zu "Partner in Crime"?!
Juhu, endlich ein dunkelbrauner Lack von Essie!
So einer hat schon lange in meiner Sammlung gefehlt und ja, ich finde ihn wirklich toll.
Man muss nur ein wenig aufpassen, da er bei zu vielen Schichten und schlechten Lichtverhältnissen fast ein wenig Schwarz wirken könnte.
Ich habe ihn in zwei Schichten lackiert, genauso wie bei Dress to Kilt habe ich absolut nichts zu bemängeln.

Der letzte der drei Lacke aus der Herbst LE, den ich mir gekauft habe, ist "The Perfect Cover Up", ein dunkles Petrol, ebenfalls in zwei Schichten lackiert.
Zuerst könnte man meinen, er sei Go Overboard zu ähnlich, doch dieser ist um einiges heller und auch glänzender im Finish, als The Perfect Cover Up.





Kommentare:

  1. Was für tolle Farben. Die dunkelbraune Farbe gefällt mir besonders gut von Essie.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Mein Blog feiert sein 2-Jähriges und es gibt eine paar tolle Sachen zu gewinnen. Ich würde mich freuen wenn du auf meinem Blogvorbei schaust.

    AntwortenLöschen
  2. Der braune ist der einzige, den ich mir aus der LE nicht gekauft habe. Mir ist er zu warm. Ich mag bei Braun eher die kühleren, graustichigen Töne. Dress to kilt hat mich überrascht, weil er in echt auf den Nägeln sehr viel dunkler rauskommt. The perfect cover up hab ich noch nicht getragen.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Lacke und tolle Fotos! Habe auch schon lange auf einen dunkelbraunen Essielack gewartet =)) *freuu*
    LG,
    Victoria
    http://beautyfaible.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Habe gestern meine Brauntöne rausgekramt. Dachte auch sie würden nun besser passen als zarte sommerfarben.

    AntwortenLöschen
  5. Du hast so schöne Nägel :) so geflegt!

    idrinkmysugarwithcoffeeandmilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Blog *-*
    Woher hast du eigentlich deine wunderschönen Ngellackregal ? :)
    die sind wirklich beneidenswert *-*

    Vielleicht hast du ja lust mal bei mir vorbei zu schauen.
    Liebe Grüße Eli
    http://elisaleonie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen