Samstag, 15. Dezember 2012

Woran merkst du...

...dass du Mama bist?

Folgende kleine Erkenntnisse habe ich die letzten Wochen gewonnen...Woran merkst du, dass du Mami bist? 

...wenn du dich nicht über verschneite Strassen und gefrorene Autoscheiben ärgerst, sondern mit ihr gemeinsam am Fenster sitzt und voller Staunen die Schneeflocken betrachtet.


...wenn du alleine beim Einkaufen bist und den Einkaufswagen trotzdem rhythmisch hin und her wiegst...




...wenn der Fernseher, der früher nicht einmal Staubkörner kennen lernen durfte, plötzlich voller kleiner Handabdrucke ist, es dir nichts ausmacht, da du dein Kind dabei bewunderst, wie schön sie sich doch ganz alleine 
am Fernseher festheben kann.
Oder am Fenster.






...wenn statt Robbie Williams, Rolf Zuckowski in Endlosschleife läuft.




...wenn du nach gefühlten Hundert Jahren zum ersten Mal alleine beim Shoppen bist und in der Umkleidekabine feststellen musst, dass dein Kleid voller Brei-Flecken ist.


Kommentare:

  1. Hast du wieder so toll geschrieben. :)

    Und die Bilder sind echt toll. <3
    Habt noch einen tollen Abend,

    und liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. aaah, der fernseher! ich stell meinen noch höher, noch läuft der kleene ja nicht ;)
    und das schuckeln kenn ich! ich wippe auch andauernd wenn ich irgendwo warten muss, obwohl ich das baby gar nicht auf dem arm habe ^^

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön!

    Das Schneebild ist ganz toll!!!! <3

    AntwortenLöschen
  4. ganz ganz toll!
    der ausblick aus euren fenstern ist ja der wahnsinn!
    du siehst super aus, so eine hübsche mami :)

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Haha, genial! ;) Der erste Schnee ist sicher total spannend! :) LG, Mary

    AntwortenLöschen
  6. Das sind Beschreibungen wie man sie wohl besser nicht machen kann. Wow, danke für diese Erkenntnis an eine (noch) Kinderlose :-)

    AntwortenLöschen