Sonntag, 22. Juli 2012

Man nehme...

Mehrere Pfund Spaß, 400g Freude, unendlich viel Liebe und eine Prise Wehmut.




Das beschreibt die Mischung,
aus der meine Gefühle für dich gemacht sind, wohl am besten.
Denn in Worte fassen kann ich es nicht.
Tag für Tag entdeckst du die Welt um dich herum ein kleines bisschen mehr.
Möchtest zu allem, was dich interessiert getragen werden oder dass ich es dir aus der Nähe zeige.Alles berühren, ertasten, betrachten, schmecken und erkunden.
Ab und zu versuchst du sogar, zu deinem Spielzeug zu robben,
wenn es mal ein wenig zu weit entfernt von dir liegt um es dann ausgiebig zu untersuchen.








Du bist voller Neugier, voller Neugierde auf das Leben.
Ich auch, kleine Maus.
Ich auch.
Auf ein Leben mit dir.
Es ist so wundervoll, dich zu sehen, wie du dich entwickelst, lernst,
begreifst und immer selbstständiger wirst.
Wie lautet dieser schon leicht abgegriffene, doch nie wirklich verstandene Spruch?
"Genieß die Zeit, die Kleinen wachsen so schnell"
Jetzt verstehe ich ihn und er macht mich traurig.
Ich weiß, wir haben noch so unendlich viele, wunderbare Momente, Erfahrungen und Neues vor uns,
doch es wird nie wieder so sein, wie es heute war.


Kommentare:

  1. Wie süß, da werde sogar ich leicht wehmütig.
    Wenn ich deinen Blog so lese, freue ich mich auch darauf irgendwann Mama zu werden .
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. da kommen die muttergefuehle in mir hoch! super suess die kleine, glueckwunsch dazu! ich liebe das bilder eurer haende aus deinem header, einfach goldig <3

    AntwortenLöschen
  3. nicht traurig sein, dafür ist die zeit viel zu schön.
    dir werden dinge einfallen die 2 monate, 2 jahre oder 2 jahrzehnte her sind und du wirst schmunzeln, ein tränchen wegblinzeln und glücklich sein.
    geht mir jetzt schon so und das maxikind ist erst 2!

    lg
    key

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie niedlich :) Total süß :)

    AntwortenLöschen