Mittwoch, 6. Juni 2012

Babys erste Handtasche...

Wer bisher dachte,er würde in seiner eigenen Handtasche schon den halben Haushalt
mit sich herum schleppen,
der hat noch nie eine Wickeltasche packen müssen...









Anfangs habe ich mir immer Listen geschrieben, damit ich auch ja nichts vergesse,
es ist wirklich unglaublich, was so ein kleines Baby alles braucht, wenn man mit ihm unterwegs ist.
Und es wird nicht weniger.
Mit der Zeit
bekommt man allerdings Routine und das Packen läuft quasi nebenher.
Die Momente, in denen man fix und fertig und völlig aus der Puste mit Wickeltasche, Maxi Cosi,
komplett angezogenem Baby und ein paar Nerven weniger vor der Haustür steht,
an sich herunter blickt und merkt, dass da wohl noch irgendwas fehlt,
weil man selbst noch seine Schlafanzughose an hat, die werden weniger.
Ganz bestimmt!

Es gibt wirklich viele schöne Wickeltaschen, die Auswahl schien schier unendlich.
Bis auf meine Auswahl.
Ich hatte nämlich die Vorgabe von meinem Mann bekommen, nach einer Wickeltasche zu suchen,
die möglichst unkitschig, mit sehr viel Stauraum,praktisch und durchdacht sein soll.

Der werdende Papa wollte nämlich mit dieser Tasche nicht ausgelacht werden, sobald er sie trägt.
Ich denke ich habe einen guten Kompromiss gefunden-und mal ehrlich-
wenn er sie trägt,umso besser!
Dieses Ding scheint nämlich einen doppelten Boden zu besitzen,
Unglaublich was da hinein passt! (und dementsprechend schwer ist sie dann auch)










Hier eine kleine Liste von mir,von all dem,was ich so gut wie immer dabei habe:

Erstes Bild:
  • (von links nach rechts) Behälter mit Abgekochtem kaltem Wasser für Tee oder Wasser
  • Thermoskanne mit heißem Wasser
  • Fläschchen (1-2 Stück,je nachdem,wie lange man weg ist)
  • Behälter mit 2-3 bereits abgemessenen Portionen Pulver fürs Fläschchen (besser ein paar Portionen mehr einpacken,man kippt leicht etwas um oder das Baby hatte doch keinen Hunger)
  • Tee bzw. Wasserfläschchen
  • Sab Simplex Tropfen (gegen Bauchweh,kommen bei uns in jedes Fläschchen rein)
  • Pampers Feuchttücher und Tempotaschentücher zum Abputzen
  • mehrere Pampers
  • Lätzchen
  • Mullwindeln


Zweites Bild:
  • (von links nach rechts) Greifling mit Rassel und Knisterfolie
  • Greifling zum Schmusen
  • Ersatzschnuller
  • Wechsel-Outfit (Hose,Shirt,Body)
  • Mobile fürs Maxi Cosi gegen Langeweile während der Fahrt
  • Kuscheldecke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen